Mein Leben in Deutschland

Ich erzähle euch jetzt ein wenig über mein Leben in Deutschland.

Ich habe eine große Familie, die für mich alles ist und mir das wichtigste auf der Welt. Meine Eltern sind auf jeden fall die coolsten der ganzen Welt! Meine Geschwister sind überall geliebt und sind für mich die besten die man haben kann. Meine Familie ist ein wenig Bilderbuch mäßig auf den ersten Blick, auf den zweiten erkennt man, dass wir ein verrückt auf unsere eigene Art sind.
Niemand sonst würde wahrscheinlich, wie mein Papa, nach dem Weg fragen..obwohl er ihn kennt.Einfach nur um fremde Leute an zu quatschen. 😀
Ich kenne auch sonst keine Familie, bei der es üblich ist mit Papierkügelchen zu schmeißen, aber das NUR Sonntags. 😀
Wir sind anders als die anderen. Aber das macht uns zu einer besonderen Familie.
306738_361258657301849_1715078185_n</a

In meiner Freizeit mache ich gern kreative Dinge. Mein wohl liebstes Hobby ist nähen. Aber ich mache auch unheimlich gern Sport und bin gern in der Natur. Joggen am Rhein, spatzieren im Wald oder skaten in der Umgebung ist das was ich wirklich genieße. Bei Geburtstagen bin ich die unangefochtene Kuchen-Bäckerin,denn ich liebe es für meine Freunde leckeres zu kreiren. Darüber hinaus bin ich viel in der Gemeinde tätig. Sonntags abends gehe ich zu unserer Jugend-Gruppe und verbringe dort immer tolle Stunden.
Foto

Ich gehe gern zur Schule und bin dankbar,dass ich überhaupt zur Schule gehen kann, doch auch ich würde in manchen Mathe-Stunden lieber was anderes machen.

Ich reise gern und liebe es neue Leute kennen zu lernen.

Schreibe einen Kommentar